Kräuterführung mit Martina Schultze

Unkraut – zum Jäten viel zu schade! Wildkräuterexkursion in der Stadt

Wilde Köstlichkeiten wachsen nicht nur in der Eifel, sondern auch mitten in Köln:  Im Park, am Wegesrand, sogar auf Verkehrsinseln und wahrscheinlich auch unerkannt in Ihrem Garten. Während einer kleinen Wanderung am Kalscheurer Weiher lernen Sie Pflanzen kennen, die zum Teil schon seit tausenden von Jahren von Menschen gegessen und sogar als Heilpflanzen genutzt werden. Das Wissen darüber ist fast verloren gegangen, aber jetzt erleben sie eine Renaissance: Wildkräuter sind regionale und saisonale Produkte, die noch dazu sehr gesund sind. Am Ende der Wanderung bereiten Sie gemeinsam einen köstlichen Wildkräuterquark und verkosten eine alkoholfreie Wiesenbowle.

Termin: Samstag, 10.6.2017, 14 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden
Treffpunkt: Parkplatz Am Eifeltor, Zollstocker Weg, Köln
Kosten: 18,50 € pro Person, inkl. Kräuterquark und Wiesenbowle

Anmeldung bitte direkt bei Martina Schultze :  martina.schultze@t-online.de

Website : Martina Schultze Kräuterwandern